Lichterfest

07.12.2013

Den Abschluß der Veranstaltungen im Jahr 2013 bildete das erste Gützenrather Lichterfest, zu dem G4You nicht nur seine Mitglieder, sondern das ganz Dorf und auch Gäste aus der Umgebung eingeladen hatte. Den Veranstaltungsort stellten Martin und Leni  Platzvoetz mit ihrer Hofanlage zur  Verfügung. Zudem wurde auch die Durchfahrt der Kaldenkirchener Straße extra gesperrt. Die Kinder bastelten ihre Wunschsterne, die dann anschlließend als zusätzlicher Baumschmuck mit in den Weihnachtsbaum gehängt wurden. Nachdem die Kinder den Weihachtsbaum geschmückt hatten, erfolgte mit vereinten Kräften dessen Aufstellung an der Ecke Kaldenkirchener Straße/An den Tonwerken, wo er fortan der weihnachtlichen Dorfbeleuchtung für Gützenrath und Einstimmung auf das Fest diente. Anschließend sah das Programm für die Kinder das gemeinsame Backen von Weckmännern und Bratäpfeln vor, bevor dann natürlich der Nikolaus zu Besuch kam. Später am Abend gab es dann für die Erwachsenen ein geselliges Zusammensein mit weihnachtlicher Musik, Glühwein und Würstchen vom Grill.

 

Grillabend mit Übernachtung

Zum Grillabend mit nachfolgender Zeltübernachtung traf sich G4you in den Räumlichkeiten und der Wiese der Familie Rölkeß. Leider spielte das Wetter nicht so ganz mit, es war doch etwas kühl im Frühsommer. Das tat der Laune aber keinen all zu großen Abbruch, wozu gibt es denn Jacken und Pullover. Zu Gast war auch der BigBass, auch andere Spielgeräte fehlten nicht, somit war neben dem gemütlichen Zusammensein auch für Unterhaltung gesorgt.

 

Kinder- und Jugendzug - Schützenfestvorbereitung

Auch der Gützenrather Nachwuchs wollte beim Schützenfest 2013 dabei sein, also gründeten wir einen Kinderzug. Den hatte es zwar schon in Vergangenheit gegeben, aber wir wollten dies nun neu und professioneller angehen. Mit tatkräftiger Unterstützung der Eltern wurde zunächst das Maschieren mit richtiger Aufstellung und Haltung geprobt. Egal ob Mädchen oder Jungs, alle machten mit. Für den Klompenball am Kirmessonntag mußte natürlich auch das richtige Outfit gestaltet und gebastelt werden. Wieder ein Grund mehr zu feiern, im Hause Drathen wurden die Klompen bemalt, während die Erwachsenen nicht nur technische Anleitungen gaben. Was heraus kam war ein stattlicher Kinderzug, der hoffentlich nicht nur beim Schützenfest in Gützenrath aufziehen soll, sondern auch bei den Festzügen der benachbarten Bruderschaften.

 

Maiday

01.05.2013

Der MayDay 2013 war sozusagen der Startschuß von G4You. Der Reiterverein stellte Räumlichkeiten und sein Gelände zur Verfügung und die Bruderschaft packte auch ordentlich mit an. G4You  wollte verschiedene Ziele unter einen Hut bringen, wobei natürlich die Unterhaltung für Jung und Alt an diesem Tag  im Vordergrund stand. Die Erstveranstaltung sollte aber auch Gelegenheit zur Präsentation und Information über  G4You bieten, was auch hervorragend gelang. Das Event diente aber auch sozusagen als Grundstock, um die späteren Veranstaltungen finanziell auf gesunde Beine stellen zu können. Der Erfolg gab den Mitgliedern Recht, viele Gäste aus Nah und Fern nutzten die Gelegenheit zu einem Besuch.  Da ja auch der kulinarische Rahmen stimmte, waren alle rundum zufrieden.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen